prova

DIE KALKHERSTELLUNG

 

Forschung und Entwicklung haben bei Morandi Bortot seit jeher eine wichtige Stellung eingenommen.
Die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Produkts und die Kriterien für den Einsatz im Bauwesen und beim Restaurieren haben das Unternehmen kontinuierlich stimuliert, neue Formeln und neue Kombinationen an Naturmaterialien auszuprobieren, um physische und chromatische Lösungen hervorzubringen, die identisch mit denen der Vergangenheit sind, mit neuen Mischungen für den Einsatz im modernen Bauwesen.
Das Labor ist heute ein offener Bereich für Architekten, Designer, Restauratoren und Fachleute der Branche, um auch sehr komplexe kundenspezifische Lösungen anzufordern.
Ein Kontaminationsverfahren verbessert Qualität und Leistung des Rohmaterials.
Das Labor arbeitet als wahres Forschungszentrum und bietet teilnehmenden Partnern Lösungen, die sich anschließend auf den Baustellen anwenden lassen.

green2 copia